Das Thema Ausbildung ist auch in Covid19-Zeiten wichtig wie eh und je. Jedoch finden momentan keine Ausbildungsbörse mit Gelegenheit zu persönlichen Begegnungen und direktem Austausch statt. Um Schülerinnen und Schülern Kontakt zu Ausbildungsbetrieben und sonstigen Ausbildungseinrichtungen zu ermöglichen, haben wir kurzerhand den analogen Berufsbasar in den digitalen Raum verlagert. 

 

Eine Woche Basar-Atmosphäre 

 

Ende März 2021 können sich die Berufsbasar-Aussteller mit ihrem Ausbildungsangebot den Schülerinnen und Schülern aus Nürnberg und der Metropolregion online und barrierefrei präsentieren. Unser “Azubi-Speed-Dating" wird als Online-Chat in bekannter Form durchgeführt.

 

Wir freuen uns auch, dass wir Marcus König, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg, als Schirmherrn für den 1. Virtuellen Berufsbasar für Nürnberg und die Region gewinnen konnten.

 

Anmeldung zum 1. Virtuellen Berufsbasar für Nürnberg und die Region

 

Informieren Sie sich zunächst auf diesen Seiten über unser Leistungsangebot und Preise. Über das Anmeldeformular können Sie sich jetzt zum 1. Virtuellen Berufsbasar für Nürnberg und der Metropolregion anmelden und präsentieren Sie sich vom 22. bis 28. März 2021 mit Ihren Ausbildungsangeboten auf unserer digitalen Berufsbasar-Plattform.

 

Gestalten Sie mit uns ein Stück regionale Ausbildungszukunft

- Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

 

 

Mehr Informationen zum virtuellen Berufsbasar finden Sie hier.

 

Der virtuelle Berufsbasar auf einen Blick